template: single.php
Zurück zu Aktuelles Drucken

Resi Pieper und Erna Rosenberger

„Wir sind wie Hanni und Nanni“

Die kostümierten Erna Rosenberger und Resi Pieper als ehrenamtliche Helferinnen während einer Karnevalssitzung der SBK

(30. Januar 2012) Einen großen Auftritt haben Resi Pieper (83) und Erna Rosenberger (78) in der Magazin-Beilage des Kölner Stadt-Anzeigers vom vergangenen Wochenende. Beide leben jeweils in ihrer eigenen Wohnung im Städt. Seniorenzentrum Köln-Riehl. Hier haben sie sich auch kennen- und schätzen gelernt und hier sind sie auch beide ehrenamtlich im Seniorentreff aktiv.

Unter dem Motto „Freunde kann man niemals trennen“ haben Michael Aust (Text) und Max Grönert (Fotos) Kölnerinnen und Kölner befragt. Mithilfe der Aussagen der ganz unterschiedlichen Freundespaare versuchen sie zu ergründen, was echte Freundschaft aus macht. Zum Artikel…

Unbedingt lesenswert sind dabei auch die separaten Statements der beiden „SBK-Damen“:

mehr Meldungen