template: single.php
Zurück zu Aktuelles Drucken

Freiwilliges Soziales Jahr bei den SBK

Noch Plätze frei!

(26. Juni 2012) Jungen Menschen zwischen 16 und 26 Jahren erhalten bei den Sozial-Betrieben-Köln die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) zu absolvieren – pünktlich zum Ende des Schuljahres sind noch einige Plätze frei.

Der Einsatz erfolgt in der Regel im Rahmen der Betreuung oder Pflege von Seniorinnen und Senioren, im Mobilen Sozialen Dienst oder in den Werkstätten beziehungsweise Wohngruppen für Menschen mit Behinderung. Ingesamt verfügen die SBK über 16 Standorte, die über das gesamte Stadtgebiet verteilt sind.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer am FSJ erhalten ein monatliches Taschengeld in Höhe von 380 € netto (inklusive einer Pauschale für Unterkunft und Verpflegung). Zudem werden die Beiträge zur Sozialversicherung übernommen und ein gegebenenfalls vorhandener Anspruch auf Kindergeld und Waisenrente bleibt erhalten.

Organisiert wird das FSJ bei den SBK zentral vom Fachseminar für Altenpflege in Riehl, Ansprechpartnerin ist Jeannette Schwarz-Brosch unter 0221 77 75 – 357 oder jeannette.schwarz-brosch@sbk-koeln.de.

Weitere Infos zum FSJ finden Sie hier…

mehr Meldungen