template: single.php
Zurück zu Aktuelles Drucken

Für Angehörige von Menschen mit Demenz

Kostenfreies Kursangebot

Ältere Dame betrachtet im Spiegel sich selbst als junge Frau (Montage, Symbolbild des Kölner Alzheimer Forums)

(28. September 2012) Beim Kölner Alzheimer Forum der Sozial-Betriebe-Köln (SBK) startet ab Mittwoch, 10. Oktober 2012 (18 bis 19.30 Uhr) in Kooperation mit der Barmer GEK Köln eine neue kostenfreie Kursreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz.

Angehörige sollen in diesem Kurs darin unterstützt werden, die krankheitsbedingten Veränderung ihres Familienmitgliedes zu verstehen und damit umgehen zu können. Sie erhalten Informationen über die Demenzerkrankung sowie über Behandlungsmöglichkeiten ebenso wie über spezielle Bedürfnisse von Menschen mit Demenz, die gemeinsame Alltagsgestaltung, Unterstützungsangebote und die Leistungen der Pflegeversicherung.

Auch über das wichtige Thema der rechtlichen Vorsorgemöglichkeiten wird informiert. Zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch soll angeregt werden. Das Ziel ist es, die Kompetenz der Angehörigen im Umgang mit dem Erkrankten zu stärken.

Der Kurs findet weitere acht Mal mittwochs von 18 bis 19.30 Uhr statt, die Kursleitung hat Diplom-Psychologin Heike Georg, die gleichzeitig Koordinatorin des Kölner Alzheimer Forums ist.

Die Kursabende finden in den Räumen des Fachseminars für Altenpflege statt, das sich in Haus P8 des Städt. Seniorenzentrums Köln-Riehl befindet (Boltensternstraße 16, 50735 Köln). Anmeldung bitte unter 0221 77 75 – 522 oder heike.georg@sbk-koeln.de.

An Demenz erkrankte Angehörige können nach Absprache während der Kurstermine im Nachtcafe des Seniorenzentrums betreut werden.

Weitere Informationen zum Kölner Alzheimer Forum finden Sie hier…

mehr Meldungen