template: single.php
Zurück zu Aktuelles Drucken

SBK-Sitzung

Fastelovend im Blot

Der Präsident der SBK-Sitzung Ludwig Sebus mit Ne Kölsche Schutzmann (Jupp Ment)

(13. November 2012) Nur einen Tag nach dem 11.11. wurde auch die SBK-Karnevalssession mit der traditionellen eigenen Sitzung unter der Leitung von Ludwig Sebus eröffnet.

Im „Gürzenich von Riehl“, wie der SBK-Festsaal während der fünften Jahreszeit auch gerne genannt wird, hatten sich gut 300 Jecke versammelt um ein abwechslungsreiches Programm zu genießen. Mit dabei waren die Kinder- und Jugendtanzgruppe Kölner Narren-Zunft von 1880 e.V., Marie-Luise Nikuta, der neunjähriger Newcomer Stefan Dahm, die Kölsche Dillendöppcher, das Duo „Alles Paletti“, Ne Kölsche Schutzmann und die Lyskircher Hellige Knäächte und Mägde.

Ludwig Sebus führte wie stets mit viel Charme souverän und unterhaltsam durchs Programm, Ferdi Odenthal sorgte für die Musik und die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Seniorentreffs Riehl kümmerten sich um das leibliche Wohl.

Nach der gelungen Auftaktssitzung waren sich alle einig, dass die Session 2012/2013 kommen kann – „he un am Zuckerhot“.

mehr Meldungen