template: single.php
Zurück zu Aktuelles Drucken

Stadt-Anzeiger begleitet Qualitätsprüfung

Wieder 1,0 (sehr gut)

(26. Juli 2013) Die ausgezeichnete Qualität des neu eröffneten Pflegeheims „Haus 2“ in Köln-Riehl wurde jetzt auch offiziell bestätigt. Der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) hatte eine unangemeldete Prüfung durchgeführt, dessen Ergebnis jetzt veröffentlicht wurde. Das Mitmach-Haus erhielt dabei in allen Teilbereichen und in der Gesamtnote eine 1,0 (sehr gut).

Die MDK-Prüfung fand dabei unter verschärften Bedingungen statt, da diese von einem Journalisten begleitet wurde. Etwaige Mängel hätten sich also nicht nur auf die Prüfungsnote niedergeschlagen, sondern auch zu negativen Schlagzeilen führen können. Von der eigenen Qualität überzeugt, waren die SBK mit der quasi öffentlichen Prüfung aber einverstanden.

 

„Es ist nicht sauber, es ist rein. Ein paar Bewohner sitzen im Garten, andere schneiden im Esszimmer Paprika und Tomaten für einen Salat. Ein alter Mann schläft in einem Sessel. Pflegedienstleiterin Nina Wieczorek und Wohnbereichsleiter Joachim Heering wirken entspannt“, beschreibt Uli Kreikebaum anschließend im Kölner Stadt-Anzeiger seine Eindrücke.

Und weiter: „Es gibt Fingerfood und drei Menüs, von Gedächtnistraining bis Bingo jede Menge Angebote, die Angehörigen sind zu allen Festen willkommen – alles Pluspunkte.“ Das Mitmach-Haus der SBK überzeugte also nicht nur die Fachleute des MDK sondern auch den kritischen Journalisten.

Den vollständigen Artikel des Kölner Stadt-Anzeigers zur MDK-Prüfung von Haus 2 finden Sie hier…

Auch alle anderen Pflegeeinrichtungen und -angebote der SBK werden regelmäßig unangemeldet durch den MDK überprüft. Das Ergebnis lautete dabei bisher immer „sehr gut“. Alle Prüfberichte finden Sie hier…

mehr Meldungen