template: single.php
Zurück zu Aktuelles Drucken

Neue Unterstützungsangebote

Pflegende Angehörige

(2. August 2013) Der Bereich Häusliche Pflege der Sozial-Betriebe-Köln hält in Zusammenarbeit mit der Barmer GEK ab September 2013 wieder unterschiedliche Angebote zur Unterstützung von pflegenden Angehörigen bereit. So startet in Buchheim ein neuer Basiskurs und in Dellbrück nimmt der offene Gesprächskreis nach der Sommerpause seine Treffen wieder auf. Hinzu kommt weiterhin die Möglichkeit einer individuellen Schulung in der eigenen Häuslichkeit.

Basiskurs für pflegende Angehörige
Hier erhalten Sie durch geschulte Pflegefachkräfte Informationen und Tipps sowie Anregungen zur Bewältigung des Pflegealltages rund um die Versorgung Ihres pflegebedürftigen Angehörigen/Bekannten. Kursleitung: Susanne Flemm (Krankenschwester).

Ab dem 11. September bis 13. November 2013
Jeweils mittwochs von 18.30 bis 20.00 Uhr
Carlswerkquartier – GAG-Gemeinschaftsraum
Eingang Alte Wipperfürther Straße/Ecke Caumannstraße 1
51065 Köln

Offener Gesprächskreis für pflegende Angehörige
Der bewusst offen gehaltene Gesprächskreis soll pflegenden Angehörigen die Möglichkeit zum Austausch und der Bearbeitung fachlicher Fragen nach eigenem Wunsch geben. Leitung: Ursula Münchhalfen (Krankenschwester und Stellv. Pflegedienstleiterin).

Die nächsten Termine: 5. September, 6. November, 5. Dezember
jeweils Donnerstag von 18.30 bis 20 Uhr
Städt. Seniorenzentrum Köln-Dellbrück (Bibliothek)
Dellbrücker Hauptstrasse 100
51069 Köln

Individuelle Schulung für pflegende Angehörige
Speziell geschulte und langjährig erfahrene Pflegefachkräfte der Häuslichen Pflege der SBK suchen Sie Zuhause auf und beraten Sie zu allen pflegerischen Fragen und führen praktische Anleitung durch.

Die Teilnahme am Basiskurs und dem Gesprächskreis ist kostenfrei, die individuellen Schulungen Zuhause werden bei Vorliegen einer Pflegestufe durch die Pflegekasse finanziert. Weitere Informationen erhalten Sie bei Anette Bronsch unter 0221 777 55 574 oder anette.bronsch@sbk-koeln.de sowie hier…

mehr Meldungen