template: single.php
Zurück zu Aktuelles Drucken

Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler der SBK

Jahresfahrt als Dank

(28. August 2013) Einmal im Jahr laden die SBK ihre ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer zu einem gemeinsamen Tagesausflug ein. Diesmal ging es nach Freudenberg ins Siegerland. Vor der Abfahrt fand ein Sektempfang im SBK-Festsaal in Riehl statt. Geschäftsführer Otto B. Ludorff begrüßte die 110 teilnehmenden Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler und dankte ihnen für ihr vielfältiges Engagement. 

Danach ging es mit zwei Reisebussen in die Innenstadt Freudenbergs. Bei einem Spaziergang durch den historischen Stadtkern, den sogenannten „Alten Flecken“, erfuhr die Gruppe Wissenswertes über das schöne Städtchen. Mittags stärkten sich die Ausflügler mit „Siegerländer Krüstchen“ (Paniertes Schnitzel auf Toast mit Champignonrahmsauce, Spiegelei und Pommes Frites) und anderen Spezialitäten. Eine Busrundfahrt am Nachmittag durch die Umgebung Freudenbergs endete am Technikmuseum mit einer interessanten Führung. Bei Kaffee und Kuchen tauschten die Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler die vielfältigen Eindrücke des Tages aus bevor es am späten Nachmittag wieder zurück nach Köln ging.

Der Jahresausflug ist Teil des umfangreichen Bonussystems, mit dem die SBK das hohe Engagement der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer zum Wohle der Seniorinnen/Senioren und Behinderten in den Senioren- und Behindertenzentren des Unternehmens würdigen.

Informationen zum Ehrenamt bei den SBK

mehr Meldungen