template: single.php
Zurück zu Aktuelles Drucken

Behindertenzentrum Riehl

10 Jahre Haus Ginkgo

(20. August 2014) Sein 2004 bietet das Städt. Behindertenzentrum Köln-Riehl im seinerzeit neu erbauten Haus Ginkgo ein spezielles Wohn- und Betreuungsangebot für ältere Menschen mit einer chronisch psychischen Erkrankung an.

Das 10-jährige Jubiläum des Hauses wurde nun mit einem gemeinsamen Sommerfest für alle Bewohnerinnen und Bewohner, deren Angehörige sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gefeiert. Nette Geste: Auch die Mieterinnen und Mieter der Seniorenwohnungen im selben Gebäude waren zu der Feier eingeladen.

Insgesamt stehen in Haus Ginkgo 24 Einzelzimmer für die Menschen mit chronisch psychischer Erkrankung zur Verfügung. Diese sind in vier Wohngruppen aufgeteilt – jeweils ausgestattet mit eigener Küche und einen Wohnraum mit Essbereich.

Ziel ist es, den Bewohnerinnen und Bewohnern die Gestaltung einer an der Normalität orientierten Alltag- und Wohnsituation zu ermöglichen. Art und Umfang der Betreuung werden dabei jeweils individuell festgelegt und orientieren sich an den persönlichen Fähigkeiten und Bedürfnissen. Selbstbestimmung und die Entwicklung einer Lebensperspektive sollen gefördert werden, im Idealfall kann der Wechsel in die eigene Häuslichkeit angestrebt werden.

mehr Meldungen