template: page_angebote.php

Pflegende Angehörige

Bereits seit Juni 2012 bietet der Bereich Häusliche Pflege der SBK mit Unterstützung der Barmer GEK Beratung, Schulung und praktische Anleitung für pflegende Angehörige an.

Dieses Angebot soll dazu dienen, Entlastung im Pflegealltag mit dem Pflegebedürftigen zu erlangen. Dazu werden Kurse, Informationsabende, Individuelle Schulungen Zuhause und Hilfe bei der Überleitung vom Krankenhaus nach Hause angeboten. Während der Kurse besteht auch die Möglichkeit des Austausches mit anderen Betroffenen.

Das Angebot auf einen Blick

  • Basispflegekurs für pflegende Angehörige
  • Individuelle Schulungen in der häuslichen Umgebung
  • Überleitung aus dem Krankenhaus
  • Orientierungskurs/Informationsabend
  • Offener Gesprächskreis

Die nächsten Termine können telefonisch oder per Mail abgefragt werden (s. Ansprechpartner/innen). 

Das Angebot im Detail

Basispflegekurs für pflegende Angehörige
Hier erhalten Sie durch geschulte Pflegefachkräfte Informationen und Tipps sowie Anregungen zur Bewältigung des Pflegealltages rund um die Versorgung Ihres pflegebedürftigen Angehörigen/Bekannten. Die Kursdauer beträgt zehn Abende. Sollten sie Hilfe bei der Betreuung Ihres pflegebedürftigen Angehörigen haben, rufen Sie uns an.

Individuelle Schulungen in der häuslichen Umgebung
Speziell geschulte und langjährig erfahrene Pflegefachkräfte der Häuslichen Pflege der SBK suchen Sie Zuhause auf und beraten Sie zu allen pflegerischen Fragen und führen praktische Anleitung durch.

Überleitung aus dem Krankenhaus
Wenn nach einem Krankenhausaufenthalt Pflege zu Hause notwendig ist, können unsere Pflegfachkräfte schon vor der Entlassung alles mit Ihnen gemeinsam besprechen und vorbereiten (Tipps zur Wohnraumgestaltung, Beschaffung von Pflegehilfsmitteln und Vieles mehr).

Orientierungskurs/Informationsabend
An diesem Termin erhalten Sie Informationen und Orientierung im Dschungel der Pflege-, Kranken- und anderen Sozialversicherungen.

Offener Gesprächskreis
Der bewusst offen gehaltene Gesprächskreis soll pflegenden Angehörigen die Möglichkeit zum Austausch und der Bearbeitung fachlicher Fragen nach eigenem Wunsch geben. Der Gesprächskreis trifft sich jeden ersten Donnerstag im Monat von 18.30 bis 20.00 Uhr im Städt. Seniorenzentrums Köln-Dellbrück, die Leitung hat Ursula Münchhalfen, Pflegedienstleitung der Häuslichen Pflege der SBK in Riehl.

Ansprechpartner/innen

Anette Bronsch
Telefon: 0221 7775 5574
Sprechzeiten:
montags bis freitags
8 bis 16 Uhr
anette.​bronsch@​sbk-​koeln.​de