template: page.php
Zurück

Berufsbildungsbereich

„Ab hier stehen alle Möglichkeiten offen“

  • Einschätzung der Fähigkeiten/Fertigkeiten und gezielte Weiterentwicklung (Vereinbarung im Eingliederungsplan)
  • Geführte Integration in den Werkstattalltag
  • Intensive Förderung der Schlüsselqualifikationen wie Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Sozial- und Arbeitsverhalten
  • Alle Arbeitsfelder der Werkstatt können im BBB unter Berücksichtigung der Wünsche und Interessen konkret erprobt werden
  • Erste handwerkliche Übungen und Arbeiten werden am Ende des ersten Jahres beherrscht
  • Erste Praktikumserfahrungen des ersten Jahres werden im zweiten Jahr intensiviert
  • Feierliche Übergabe des Abschlusszertifikats bescheinigt die erfolgreiche Teilnahme
  • Nach dem BBB stehen viele Möglichkeiten innerhalb und außerhalb der Werkstatt offen 

Fachbereichsleiterin

Sophia Thomas
0221 7775 3150
sophia.thomas@sbk-koeln.de