template: single-sbk_stellenangebote.php
Zurück zu den Stellenangeboten Drucken

Die Sozial-Betriebe-Köln suchen ab sofort in Vollzeit eine / einen

Arbeitsgruppenleiter (m/w)

Die SBK-Werkstätten sind eine Rehabilitationseinrichtung zur Förderung und Betreuung von Menschen mit überwiegend geistigen Beeinträchtigungen. Für unsere Werkstatt für Menschen mit Behinderung Köln-Bickendorf suchen wir ab 01.01.2018 in Vollzeit für den Fachbereich Arbeitsbereich mit besonderer Anleitung (AbbA) einen

Arbeitsgruppenleiter (m/w)

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Förderung der Beschäftigten unter Berücksichtigung ihrer individuellen Fähigkeiten und Möglichkeiten
  • Entwicklung und Erstellung von Förderplänen und Entwicklungsberichten sowie Festlegung von Förderzielen in Zusammenarbeit mit Fachbereichsleiter und Sozialem Dienst
  • Anleitung, Unterweisung und Führung der Pflegehelfer und sonstiger zugeordneter Mitarbeiter innerhalb der Arbeitsgruppe
  • Hilfestellung und Durchführung von pflegerischen Aufgaben (Grundpflege); Unterstützung bei der persönlichen Hygiene und den Mahlzeiten
  • Zuständig für die qualitäts- und termingerechte Erledigung aller anfallenden Arbeitsaufträge unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger/-in, ein vergleichbarer Abschluss oder entsprechende Berufserfahrung in einer Werkstatt für behinderte Menschen
  • Soziale und fachliche Kompetenz, hohe Empathie Fähigkeit, gute Motivation
  • Positive Einstellung zur Arbeit mit Menschen mit geistiger Beeinträchtigung
  • Gültige Bescheinigung über eine Erst-Helfer-Ausbildung
  • Einhalten der Vorgaben des Qualitätsmanagements
  • Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen (Arbeitssicherheit) und Unterweisung / Anleitung der Gruppen- und Pflegehelfer und der Beschäftigten

Das bieten wir Ihnen:

Freuen Sie sich auf einen sicheren Arbeitsplatz mit ausgezeichneten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten mit anspruchsvollen sowie vielseitigen Aufgaben in einem motivierten Team. Alle Rahmenbedingungen sind attraktiv tarifvertraglich (TVöD) gestaltet – dies schließt auch eine betriebliche Altersversorgung ein. Bei Bedarf erhalten Sie das Jobticket und wir unterstützen mit einem Dienstleistungsangebot zur Kinderbetreuung.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau Pahlke, Fachbereichsleiterin, unter 0221/77753180.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 30.11.2017 per E-Mail an cornelia.moeckel@sbk-koeln.de .