template: single-sbk_stellenangebote.php
Zurück zu den Stellenangeboten Drucken

Die Sozial-Betriebe-Köln suchen ab sofort unbefristet in Teilzeit (30 Std./Woche) eine / einen

Arbeitsgruppenleiter (m/w/i) für den Fachbereich Hauswirtschaft/Unser Lädchen

Die SBK Sozial-Betriebe-Köln gemeinnützige GmbH (www.sbk-koeln.de) ist eine Tochtergesellschaft der Stadt Köln mit insgesamt 15 Standorten sowie einem umfassenden zertifizierten Angebotsspektrum. Im Vordergrund unserer Arbeit steht die Bereitstellung von Wohn- und Pflegeangeboten für Seniorinnen und Senioren sowie von vielfältigen Wohn- und Arbeitsangeboten für Menschen mit Behinderung. Dafür engagieren sich unsere 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedenen Berufsgruppen. An sechs Standorten in Köln bieten wir u.a. mehr als 1000 vollstationäre Pflegeplätze sowie an drei Standorten ambulante Pflege überwiegend in Seniorenwohnungen mit Serviceangebot an. Beratung und diverse niedrigschwellige Angebote ergänzen dieses Portfolio.

Unsere SBK-Werkstätten sind eine Rehabilitationseinrichtung zur Förderung und Betreuung von Menschen mit überwiegend geistigen Beeinträchtigungen.

In unserer Werkstatt in Köln-Poll suchen einen

Arbeitsgruppenleiter (m/w/i)

für den Fachbereich Hauswirtschaft/Unser Lädchen in Teilzeit (30 Std./Woche).

Was Sie bei uns bewegen können:

  • Förderung der Beschäftigten unter Berücksichtigung ihrer individuellen Fähigkeiten und Möglichkeiten
  • Mitwirkung bei der Essensversorgung, Küchenreinigung, Wäscherei etc.
  • Einhaltung und Umsetzung der Hygienevorschriften nach HACCP sowie dem IFSG (Infektionsschutzgesetz)
  • Kassentätigkeiten, Kundenbetreuung, Einkauf und Bestellung im Wirkungsbereich
  • Büroorganisation und Mitwirkung im Rahmen der Tätigkeit
  • Mitwirkung bei Arbeitsbegleitenden Maßnahmen

Was uns überzeugt:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Hauswirtschaftsbereich
  • Idealerweise eine Sonderpädagogische Zusatzausbildung oder die Ausbildung zur geprüften Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (gFAB)
  • Soziale und fachliche Kompetenz, hohe Empathie und Motivation, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Strukturiertes und zielorientiertes Vorgehen
  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit geistiger Beeinträchtigung
  • Bereitschaft zur Durchführung von pflegerischen Aufgaben und Hilfsmaßnahmen sowie nach Einweisung auch Medikamentenvergabe an Beschäftigte
  • Gültige Bescheinigung über eine Erst-Helfer-Ausbildung und Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz

Was wir Ihnen bieten können:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz bei einer kommunalen Einrichtung
  • Tarifvertraglich geregelte Vertragsbedingungen – z.B. 30 Urlaubstage im Jahr
  • Ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gesundheitsfördernde Maßnahmen sowie attraktive Sportangebote
  • Eine betriebliche Altersversorgung
  • Das Jobticket
  • Ein Dienstleistungsangebot zur Kinderbetreuung

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie gerne unseren Werkstattleiter Herrn Darius Elwart unter der Rufnummer 0221/98388-47 an. Unsere Vakanz spricht Sie an? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung vorzugsweise online an cornelia.moeckel@sbk-koeln.de.

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an cornelia.moeckel@sbk-koeln.de.