template: single-sbk_stellenangebote.php
Zurück zu den Stellenangeboten Drucken

Die Sozial-Betriebe-Köln suchen ab sofort in Vollzeit eine / einen

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/i)

 Wir erwarten folgende Fähigkeiten:

  • Beratung bei der Gestaltung von Arbeitsplätzen, Arbeitsabläufen, dem Einsatz von Arbeitsmitteln und Arbeitsstoffen
  • Beratung von Fach- und Führungskräften gemäß ASiG § 6 als Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, Begleiten der Mängelbeseitigung
  • Prüfung, Erarbeitung und Durchführung von Sicherheits- und Schutzmaßnahmen
  • Erstellung arbeitssicherheitsrelevanter Dokumente wie Betriebsanweisungen, Checklisten etc.
  • Organisation / Durchführung von Audits und Begehungen
  • Vorbereitung und Durchführung der Sitzungen des Arbeitsschutzausschusses
  • Dokumentation und Untersuchung von Arbeitsunfällen, Ermittlung der Ursachen und Erstellung von Unfallstatistiken
  • Führen des Gefahrstoffverzeichnisses und Substitutionsprüfung neuer Gefahrstoffe
  • Übernahme der Funktion und Aufgaben des SBK Medizinproduktebeauftragten
  • Übernahme der Funktion und Aufgabe des SBK Brandschutzkoordinators

Was uns überzeugt:

  • Eine abgeschlossene technische Ausbildung (z. B. Techniker/Meister) oder ein abgeschlossenes Ingenieurstudium
  • Eine abgeschlossene Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Idealerweise Erfahrungen im Arbeitsschutz des Gesundheitsdienstes
  • Weiterbildungen in den Themenbereichen Medizinprodukte und Brandschutz
  • Gute Kenntnisse aller gängigen MS Office-Programme
  • Kommunikations- und Moderationsstärke
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein

Was wir Ihnen bieten können:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz bei einer kommunalen Einrichtung
  • Tarifvertraglich geregelte Vertragsbedingungen – z.B. 30 Urlaubstage im Jahr
  • Ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gesundheitsfördernde Maßnahmen sowie attraktive Sportangebote
  • Eine betriebliche Altersversorgung
  • Das Jobticket
  • Ein Dienstleistungsangebot zur Kinderbetreuung

Nähere Informationen erhalten Sie bei Herrn Thomas Ebert (Abteilungsleitung) unter der Rufnummer 0221/98388-35..

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an thomas.ebert@sbk-koeln.de.