template: page_standort.php

Wohngruppen Rochusstraße
(mit Außenwohngruppe)

Köln-Ossendorf

Unser Ziel ist es,

  • dass jeder so individuell wohnen kann wie er möchte
  • dass jeder sein Leben so führen kann, wie es seinen Plänen und Vorstellungen entspricht
  • dass jeder die persönliche Unterstützung erhält, die er dazu braucht
  • dass jeder die von ihm gewünschte Förderung erhält, um eine möglichst eigenständige und selbstbestimmte Lebensführung zu verwirklichen
  • dass jeder mit den vereinbarten Hilfestellungen ein ganz normales Leben führen kann

Unser Angebot

Wohngruppen Rochusstraße

  • betreuerische Schwerpunkte besonders für berufstätige und nicht berufstätige Menschen mit geistiger Behinderung
  • 24 Einzelzimmer in drei Wohngruppen, auf Wunsch möbliert
  • Esszimmer/Küche und Wohnzimmer sowie vier Bäder in jeder Wohngruppe
  • Zusätzlicher Partyraum und schöner Garten
  • Behindertenfreundliche Ausstattung (z.B. Aufzug, Zugang ohne Treppen, behindertengerechte Bäder)
  • Versorgung, Betreuung und Förderung durch pädagogische und pflegerische Fachkräfte
  • angenehme Lage des Hauses im ruhigen Wohnviertel Köln-Ossendorf
  • gute Verkehrsanbindung

Außenwohngruppe Franziska-Anneke-Straße

  • betreuerische Schwerpunkte besonders für berufstätige Menschen mit geistiger Behinderung, die selbstständiger leben können
  • 9 Einzelzimmer auf Wunsch möbliert
  • Esszimmer/Küche und Wohnzimmer sowie drei Bäder, schöner sonniger Garten
  • behindertenfreundliche Ausstattung (ebenerdiger Zugang, Bäder)
  • Versorgung, Betreuung und Förderung durch pädagogische Fachkräfte
  • angenehme Lage des Hauses ruhigem Wohnviertel in Köln-Ossendorf mit guter Verkehrsanbindung und Einkaufsmöglichkeiten

Zentrale Angebote (des Städt. Behindertenzentrum Köln-Riehl)

Angebote

Ansprechpartner/innen

Myriam Habel-Golke

Hausleiterin
Telefon: 0221 33 77 26 13
myriam.habel@sbk-koeln.de

Adresse

Wohngruppen Rochusstraße

Rochusstraße 236 a
50827 Köln

Telefon: 0221 33 77 26 13