template: page_standort.php

Wohnbereich für jüngere neurologisch erkrankte pflegebedürftige Menschen

Köln-Riehl Haus 7/EG

Inmitten der großen Parkanlage des Seniorenzentrums Riehl liegt das 2017 modernisierte Haus 7. Hier finden pflegebedürftige Menschen unter 60 Jahren mit einer neurologischen Grunderkrankung ein neues Zuhause. Ein multiprofessionelles Team von Pflege- und Betreuungskräften sowie Therapeutinnen und Therapeuten bietet auf die jeweiligen persönlichen Fähigkeiten abgestimmte Pflege und Betreuung nach modernen therapeutischen Konzepten an. Ziel ist es, die körperliche, geistige und seelische Gesundheit der Bewohnerinnen und Bewohner langfristig zu fördern.

Soziale Betreuung im Wohnbereich
Ein den jeweiligen Bedürfnissen und Interessen entsprechendes Freizeit- und Beschäftigungsprogramm wird durch das Team der Sozialen Betreuung angeboten. In Einzel- sowie Gruppenangeboten innerhalb und außerhalb des Hauses werden vorhandene Ressourcen und Fähigkeiten gefördert. Dabei soll natürlich auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Gemeinsam werden Ausflüge geplant und Veranstaltungen mit heimeigenen Bussen besucht. Ob Gartenpflege, Computerinteresse oder Vorliebe für kreatives Gestalten oder Kochen – unser Ziel ist es, die Bewohnerinnen und Bewohner in Ihrer Alltags- und Freizeitgestaltung möglichst individuell und vielseitig zu unterstützen.

Auf einen Blick

  • Vorwiegend Einzelzimmer mit eigenem Duschbad und eigener Terasse
  • speziell ausgebildetes pflegerisches und pädagogisches Fachpersonal
  • niedergelassene Ärzte auf dem Gelände (Allgemeinmediziner, Nervenarzt)
  • diverse Konsiliarärzte verschiedener Fachrichtungen
  • Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie auf dem Gelände
  • Freizeitangebote im und außer Haus
  • weitere Angebote des Seniorenzentrums Riehl: Cafeteria, Frisör, Bücherei, KölnVital, Lebensmittelgeschäft, Veranstaltungen im großen Festsaal

Voraussetzungen

  • Einzugsalter unter 60 Jahren
  • Pflegegradeinstufung liegt vor
  • Neurologische Erkrankung

Weitere Informationen zu unserem Pflege- und Betreuungsangebot erhalten Sie über unser Aufnahmebüro bzw. den Sozialen Dienst.

Ansprechpartner/innen

Heinz-Dieter Graskamp
Heinz-Dieter Graskamp

Pflegedienstleiter
Telefon: 0221 7775 2074
heinz-dieter.graskamp@sbk-koeln.de

Martina Steinheuer
Martina Steinheuer

Aufnahme Pflege/Leiterin Sozialer Dienst
Telefon: 0221 7775 5523
martina.steinheuer@sbk-koeln.de

Juliane Held
Juliane Held

Aufnahme Pflege
Telefon: 0221 7775 5521
juliane.held@sbk-koeln.de

Adresse

Städt. Seniorenzentrum
Köln-Riehl
Haus 7

Boltensternstraße 16
50735 Köln

Telefon: 0221 7775 5522
Telefax: 0221 7775 5508
seniorenzentrum.​riehl@​sbk-​koeln.​de

KVB:
18 (Boltensternstraße)
13, 18 (Slabystraße)
140 (Seniorenzentrum Riehl)

Kartenansicht

(externer Link auf Google Maps)