template: single.php
Zurück zu Aktuelles Drucken

SBK-Traineeprogramm

Zukünftige Führungskräfte

Von links: Dozentin Nicole Hasler, SBK-Geschäftsführer Otto B. Ludorff, Ina Fischer, Nicole Buddemeyer und Jessica Raabe (es fehlt Teilnehmerin Stefanie Fuchs)

(9. Februar 2012) Das erste SBK-Traineeprogramm „Entwicklungsunterstützung für zukünftige Führungskräfte“ ging Anfang Februar erfolgreich zu Ende. Bei der feierlichen Abschlussveranstaltung stellten die Teilnehmerinnen ihre Entwicklung im Rahmen des Förderprogramms eindrucksvoll dar.

Anschließend bedankte sich SBK-Geschäftsführer Otto B. Ludorff bei ihnen und überreichte den erfolgreichen Absolventinnen jeweils das Zertifikat und einen Blumenstrauß. Dabei bezeichnete er das das Traineeprogramm als „eine wichtige Investition in die Zukunft, die dem Unternehmen wie den Teilnehmerinnen zugute kommt.“

Durch das zweijährige Traineeprogramm sollen die teilnehmenden SBK-Beschäftigten motiviert werden, ihre Potentiale und Persönlichkeit weiter zu entwickeln. Die Sozial- und Führungskompetenzen werden aktiv gefördert und ausgebaut. Das Förderprogramm umfasst 88 Unterrichtsstunden an elf Seminartagen sowie regelmäßige Reflexions- und Mentorentreffen. Zusätzlich erhalten alle Teilnehmerinnen im Rahmen einer Begleitung am Arbeitsplatz ein individuelles Feedback.

mehr Meldungen