template: single.php
Zurück zu Aktuelles Drucken

SBK stellen Medienangebot vor

6. Internetwoche Köln

(8. Oktober 2015) Die SBK beteiligen sich an der 6. Internetwoche Köln die vom 19. bis 24. Oktober 2015 von der Stadt Köln und dem Verband der deutschen Internetwirtschaft eco veranstaltet wird.

Auf einem „Markt der Möglichkeiten“ im SBK-Festsaal in Riehl stellt das gemeinnützige Unternehmen am Dienstag, 20. Oktober von 15 bis 18 Uhr sein vielfältiges Medien-Angebot für Seniorinnen und Senioren sowie für Menschen mit Behinderung vor. Das Mitmachen ist dabei ausdrücklich erwünscht – die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei und eine Anmeldung nicht nötig.

Mit dabei sein wird unter anderem der kostenlose Computertreff für Senioren „Später Mausklick“; die Schulungsangebote für Senioren „EDV ab 55“; der erste Seniorensender Deutschlands „Silberdistel TV“. Präsentiert werden zudem die Möglichkeiten der Videotelefonie im Seniorenheim („SenioSkype“), der Einsatz von Tablet-Computern im Rahmen der Sozialen Betreuung¸ die unterschiedlichen Internetauftritte der SBK, ein „Kino im Konferenzraum“ sowie Wii-Bowling für Anfänger und Fortgeschrittene.

Senioren und neue Medien

Die SBK gehören zu den Pionieren wenn es darum geht Seniorinnen und Senioren mit den sogenannten modernen Medien vertraut zu machen. Bereits 1998 startete hierzu unter dem Titel “EDV ab 55” eine eigen Fortbildungsreihe. Neben Computer- oder Internetkursen werden hier mittlerweile auch Seminare zum Telefonieren mit dem Handy oder zur Digitalfotografie angeboten.

Am Riehler SBK-Standort gibt es zudem seit 1999 ein Internetcafé und den PC-Treff “Später Mausklick“. Hier können die Bewohnerinnen und Bewohnern des Städt. Seniorenzentrums aber auch andere interessierte Seniorinnen und Senioren kostenlos surfen, sich austauschen und gezielt Fragen stellen oder sich bei kleineren technischen Problemen kostenlos helfen lassen.

Gruppenbild Später Mausklick

Über 20 Jahre – seit 1994 – ist mit “Silberdistel TV” der erste Seniorensender Deutschlands auf Sendung. Dieser ist über Kabel auf dem gesamten SBK-Gelände Riehl zu empfangen und wird ehrenamtlich von Senioren für Senioren betrieben. Einzelne Kurzbeiträge sind auch der Öffentlichkeit zugänglich – seit 2014 betreibt „Silberdistel TV“ einen eigenen Kanal bei YouTube.

Und auch vor Videospielen machen die Seniorinnen und Senioren nicht halt, beispielsweise in Form von Wii-Bowling in festen Gruppen im Seniorentreff Riehl oder im Rahmen der Sozialen Betreuung in den Pflegeheimen.

Inklusion im Netz

Das Behindertenzentrum Dr. Dormagen-Guffanti betreibt eine ganze Reihe von Internetauftritten um seine vielfältigen Aktivitäten bekannt zu machen und medial zu begleiten. Hierzu gehören auch zwei Seiten in sogenannter „Leichter Sprache“. Diese werden auch von Menschen mit Lern-Schwierigkeiten verstanden.

mehr Meldungen