template: page_angebote_grosses_bild.php

Tagespflege

Die Lebenssituation der Betroffenen zu verbessern und pflegende Angehörige zu entlasten, ist das Ziel der Tagespflege. Unser Angebot an den Standorten Riehl und Bocklemünd/Mengenich ist vorrangig auf demenziell veränderte ältere Menschen, beispielsweise Alzheimer-Erkrankte, ausgerichtet.

Der Erhaltung und Förderung der noch vorhandenen Fähigkeiten sowie die Förderung des Interesses am Tagesgeschehen stehen im Mittelpunkt unserer Aktivitäten um so eine vollstationäre Heimaufnahme zu verzögern oder sogar ganz zu vermeiden. Einem besonderen Augenmerk kommt dabei der Aufrechterhaltung und Vermittlung einer Tages- und Wochenstrukturierung zu.

Tagespflege Bocklemünd/Mengenich

Tagespflege Riehl

  • Nutzung wochentags von 8 bis 16 Uhr möglich
  • behindertengerechter Bring- und Abholdienst
  • Flyer Tagespflege Riehl

Unser Angebot an beiden Standorten

  • gemeinsame Mahlzeiten (auch Diäten)
  • ganzheitliche Betreuung und Pflege durch qualifiziertes Personal
  • praktische Übungen alltäglicher Verrichtungen
  • regelmäßige Beschäftigung (Gymnastik, Spiele, Singen u. a.)
  • positive Sinnesanregung
  • eigener geschützter Garten
  • Ausflüge und Teilnahme an Veranstaltungen
  • Durchführung ärztlicher Verordnungen
  • Ärztliche Notversorgung durch Fachärzte vor Ort (nur Riehl)
  • Zusatzleistungen wie physikalische Therapie, Ergotherapie, Logopädie
  • Vermittlung von Friseur und Fußpflege
  • Beratung
  • kostenloser Schnuppertag zum Kennenlernen

Ansprechpartner/innen

Städt. Seniorenzentrum
Köln-Bocklemünd/Mengenich


Tollerstraße 1/Görlinger Zentrum 30 a
50829 Köln

Renate Nitsch
Pflegedienstleiterin
Telefon: 0221 950 333 - 56
renate.​nitsch@​sbk-​koeln.​de

Renate Jülicher
Einrichtungsleiterin
Telefon: 0221 950 333 - 33
Sprechzeiten: montags/donnerstags
renate.​juelicher@​sbk-​koeln.​de

Städt. Seniorenzentrum
Köln-Riehl


Boltensternstraße 16
50735 Köln
Telefon: 0221 7775 5576
tagespflege@​sbk-​koeln.​de