Zurück zu Aktuelles Drucken

Vielfältige Aktionen

Tolle Unterstützung

Texttafel Die SBK sagen Danke!

(9. April 2020) Die SBK erhalten derzeit eine tolle Unterstützung aus der Bevölkerung. An fast allen Standorten melden sich Einzelpersonen, Vereine und neu gegründete Initiativen um konkrete Hilfe anzubieten oder unseren Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen aus Pflege und Betreuung etwas Gutes zukommen zu lassen.

So sind beispielsweise im Rahmen der Aktion „Nähen für die SBK“ schon über 650 selbstgenähte „Behelf-Mund-Nasen-Masken“ abgegeben worden. Für unsere Riehler Mieter gibt es einen Einkaufservice der zwar vom Seniorentreff koordiniert wird, einkaufen gehen aber Freiwillige aus dem Veedel. Das Behindertenzentrum Dr. Dormagen-Guffanti hat hochwertige handgemachte Seifen der Firma Lush für den jeweils individuellen Gebrauch erhalten und der Verein „Alles für Andere“ hat zwei Tablets gespendet, damit die Bewohner*innen des Behindertenzentrums Riehl online Kontakt zu ihren Lieben halten können.

Die einzelnen Standorte haben von unterschiedlichen Seiten Briefe und Ostergrüße erhalten. So hat das Projekt „Stift und Papier“ unter anderem nach Bocklemünd/Mengenich geschrieben, im Dellbrücker Pflegebereich erhielten alle Bewohner*innen individuelle Ostergrüße und in Longerich konnte man sich sogar über Post aus Belgien, von Student*innen der Universität Antwerpen, freuen. Im Schaukasten auf dem Riehler „Dorfplatz“ zwischen den Häusern 3 bis 5, wurden ebenfalls Ostergrüße für die SBK-Bewohner*innen ausgestellt.

Dank eines großzügigen Geschenks eines Schreibwarenladens konnten Bewohner*innen aus Haus 1 des Seniorenzentrums Riehl auch selbst individuelle Ostergrüße an ihren Angehörigen schreiben. Die Karten hierfür wurden von zwei Bewohnerinnen aus dem gespendeten Material eigenständig gestaltet.

Und auch an die Mitarbeiter*innen der SBK wird gedacht. Natürlich mit jeder einzelnen selbstgenähten Maske die gespendet wird, aber auch durch zwei öffentliche Aktionen. So hat Guildo Horn auf WDR 4 eines seiner „Guildogramme“ den Mitarbeiter*innen der SBK gewidmet (das Video dazu finden Sie hier …) und der FC-Fanclub FC-Echo hilft e.V. hat sogar eine Spendenaktion gestartet und möchte die SBK bei der Ausrichtung einer „Nach-Corona-Feier“ finanziell unterstützen. Alle Infos hierzu finden Sie auf der Website des Vereins hier …

Im Namen aller Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen bedanken sich die SBK bei allen, die uns in dieser Ausnahmephase so toll unterstützen und begleiten.

Vielen Dank!

mehr Meldungen