template: page_standortunterseite.php

Städt. Seniorenzentrum

Köln-Riehl

Focus-Siegel "Top-Pflegeheim 2016"Das Städt. Seniorenzentrum Köln-Riehl, im Volksmund noch oft "Riehler Heimstätten" genannt, hat sich seit seiner Gründung 1927 zu einer der größten und fortschrittlichsten Einrichtungen seiner Art in Deutschland entwickelt. Die einzelnen Wohnhäuser und Pflegeheime verteilen sich über eine großzügige und gepflegte Parklandschaft, so dass jedes Gebäude für sich seinen individuellen Charakter behält. Dies gilt insbesondere für die sechs neu erbauten Pflegeheime (Haus 1 bis 6), die zu den modernsten Einrichtungen ihrer Art im Kölner Raum gehören. Einzelzimmer mit eigenem Duschbad ermöglichen hier ein individuelles Wohnen, gleichzeitig sorgen die überschaubaren Wohngruppen und die aufmerksame Betreuung für eine familienähnliche Atmosphäre.

Die Größe der Gesamteinrichtung mit mehr als 600 stationären Pflegeheimplätzen und knapp 500 Seniorenwohnungen erlaubt zudem die Ansiedlung von zentralen Serviceangeboten, die ihresgleichen suchen. So sind auf dem Gelände unter anderem Arztpraxen, Friseursalon, Cafeteria und Kiosk, sowie eine Kirche, ein großer Festsaal, ein Lebensmittelladen und das erste Senioren-Fitnessstudio Deutschlands zu finden. Der "Seniorentreff Riehl" und die Soziale Betreuung sorgen für ein regelmäßiges und vielseitiges Unterhaltungs- und Aktivitätenprogramm, zudem können zentrale Service- und Beratungsangebote der Sozial-Betriebe-Köln in Anspruch genommen werden, die ebenfalls auf dem Gelände angesiedelt sind.

Unser Angebot im Überblick

  • Wohnen mit Service
    495 Wohnungen zwischen 27 und 64 qm für Einzelpersonen bzw. Paare (teilweise Wohnberechtigungsschein erforderlich)
  • 620 vollstationäre Pflegeheimplätze (gerontopsychiatrisch und somatisch) Ein- und Zweibettzimmer, teilweise eigene Möblierung möglich, Fernseh-/Rundfunk- und Telefonanschluss im Zimmer
  • Kurzzeitpflegeplätze
  • Tagespflege für Menschen mit Demenz
  • Das Mitmach-Haus

Spezielle Pflegeplätze für

  • jüngere neurologisch erkrankte pflegebedürftige Menschen
  • demente Menschen mit MRSA-Besiedelung
  • demente Menschen, die geschützt untergebracht werden müssen
  • Menschen mit Heimbeatmung

Ausstattung/Angebote

Informationsmaterial

Ehrenamt

Wenn Sie über freie Zeit verfügen und diese sinnvoll nutzen wollen, würden wir uns freuen, wenn Sie uns im Seniorenzentrum Riehl ehrenamtlich unterstützen.

Lageplan Riehl 201608

Ansprechpartner/innen

Gabriele Patzke

Gabriele Patzke
Heimleiterin
Telefon: 0221 7775 5516
gabriele.​patzke@​sbk-​koeln.​de

Dimitri Barth

Dimitri Barth
Pflegedienstleiter
Telefon: 0221 7775 2014
dimitri.​barth@​sbk-​koeln.​de

Heinz-Dieter Graskamp

Heinz-Dieter Graskamp
Pflegedienstleiter
Telefon: 0221 7775 6106
heinz-​dieter.​graskamp@​sbk-​koeln.​de

Justyna Mendel

Justyna Mendel
Pflegedienstleiterin
Telefon: 0221 7775 2054
justyna.​mendel@​sbk-​koeln.​de

Jana Sörgel

Jana Sörgel
Pflegedienstleiterin
Telefon: 0221 7775 2024
jana.​soergel@​sbk-​koeln.​de

Susanne Bokelmann

Susanne Bokelmann
Leiterin Soziale Betreuung
Telefon: 0221 7775 2023
susanne.​bokelmann@​sbk-​koeln.​de

Martina Steinheuer

Martina Steinheuer
Aufnahme Pflege/Leiterin Sozialer Dienst
Telefon: 0221 7775 5523
martina.​steinheuer@​sbk-​koeln.​de

Juliane Held

Juliane Held
Aufnahme Pflege

Wolfgang Schug

Wolfgang Schug
Vermietung Seniorenwohnungen
Telefon: 0221 7775 5313
wolfgang.​schug@​sbk-​koeln.​de

Adresse

Städt. Seniorenzentrum
Köln-Riehl

Boltensternstraße 16
50735 Köln

Telefon: 0221 7775 5522
Telefax: 0221 7775 5508
seniorenzentrum.​riehl@​sbk-​koeln.​de

KVB:
18 (Boltensternstraße)
13, 18 (Slabystraße)
140 (Seniorenzentrum Riehl)

Kartenansicht